Leaving 2

Info


Aktuell:
Heute ist mein erstes Seminar in diesem Semester ._.


To Do Liste Woche 14
Latein Lernen (7x)
Spanisch auffrischen (3x)
Ausdauer-
training (3x)
Aquafit
Krafttraining
in Geschichtskurse einlesen
Übelkeit Teil 2

Mhm, hab mir doch wohl etwas eingefangen. Eigentlich dachte ich heute morgen, mhm, fast weg. Tja, dann war ich Frühstücken und direkt danach in der Uni. ._. Dumme Idee, wie ich in der Uni gemerkt habe. Direkt fingen die Magenprobleme wieder an und das Sitzen dort war echt anstrengend, weil ich die ganze Zeit hoffte, dass nichts schlimmeres passiert. ._. So ein scheiß.

Bin dann auch nichts zum Sport gegangen und fühl mich einfach nur schlapp und fertig. Ich hasse krank sein. Ich bin die größte Nörgeltante der Welt dann. 

Naja, da ich wenig esse, sollte es mindestens am Montag dann etwas nettes auf der Waage geben. Aber mal schauen. Ich will mir nicht zu große Hoffnungen machen.

Langsam trudeln alle Noten für's letzte Semester ein und für eine Referatsverschriftlichung habe ich eine 1,3 gekriegt ^.^ Gosh, eine Geschichtsnoten sehen so gut aus und meine Englischnoten. ._. Ne, davon will ich nicht sprechen *seufz*

8.4.11 19:11


Werbung


Mir ist übel...

Gosh, heute war so ein schöner Tag. Ich konnte das letzte Mal ausschlafen, dann hat mein Freund mich ganz lieb geweckt <3 und dann haben wir den Morgen schön miteinander Verbracht und ich hab später etwas Sport gemacht.

Tja, so schön, so gut. Dann haben wir Mittag gegessen und keine Stunde danach fing es an. Durchfall und Übelkeit. Werd also außer den Nudeln heute nichts mehr essen und ich musste für heute Abend eine Verabredung mit einem Freund absagen. Wir wollten ins Unikino (I want sex) und naja, gestern haben mir Freundinnen erzählt, wie sehr er sich doch darauf gefreut hätte und dann passiert soetwas. Ich hab ihn letztes schon mal versetzt. ._. Einfach weil ich Angst hatte raus zu gehen. Scheißen Dreck. Egal, wir sehen uns Samstag. Darauf freue ich mich aber schon <3

Gestern hab ich kein Sport mehr gemacht. ._. Hatte zwar mei Sportzeug mit zur Uni, vergess aber die Schuhe. Ich Blödie. Heute hab ich dann etwas BBP gemacht und morgen geht es nach der Uni wirklich ins Fitti. Wenn ich mich besser fühle...

 achja: außerdem ist das neue Bodom Album viel besser als Blooddrunk (meiner Meinung nach). War richtig positiv überrascht

7.4.11 16:32


Semesterbeginn

Also ich habe seit Montag wieder Uni und mein Stundenplan suckt gewaltig. Ich frag mich ja ernsthaft, wie ich da noch einen Nebenjob finden soll. Aber ich wollte ja danach wählen, welche Seminare ich gut finde. Das habe ich nun davon. xD Egal. Ich bin glücklich mit meiner Wahl.
Was mich schon etwas ärgert sind die Depressionen, die ich direkt wieder bekomme. *seufz* Okay, ich hatte sie vor ein paar Jahren schlimmer, aber gerade ist das schon nervig. Aber ich mach mir, glaube ich, eh zu viel Druck. Meine Anglistik Noten waren bis jetzt nicht so gut und ich habe panische Angst, dass es so weitergehen könnte. ._. Aber ich muss halt lernen, dann geht auch die Angst hoffentlich weg.

Tja, gestern war ich wieder beim Aquafit und habe dabei realisiert, dass ich letzte Woche, außer dem Kurs, nichts an Sport gemacht habe. Ich muss mich da echt meh reinhängen. Hab deswegen meine Sporttasche auch schon gepackt und werde nach dem Seminar und dem Treffen mit ein paar Freunden, dann abends ins Fitti gehen. 

Mhm, hab nun das neue Album von Children of Bodom gekauft und bin ja etwas skeptisch. Mich hat das letzte Album nicht mehr so stark überzeugt und auch wenn die Alben, die davor waren, echt gut war, hab ich irgendwie das Gefühl, dass wird nichts. Mal sehen. Erstmal kommt es gleich auf mein Ipod und dann werd ich es auf dem Weg zur Uni (fahr etwas weniger als ne Stunde), mal in Ruhe hören. Am Montag seh ich dann Bodom, da ich zum Geburtstag (vorträglich) die Konzertkarten geschenkt bekommen habe. Die Halle ist auch ganz cool und schön groß und als Vorband spielt Ensiferum. Was will man noch?

Naja, am Montag wog ich ja 113,2 kg und das wird gaaaaaaaaaaaaaaanz langsam weniger. *seufz* Mindestens etwas, auch wenn es mal schneller gehen darf. aber ich krieg die Woche (eigentlich) meine Periode, aber mal schauen.

6.4.11 07:06


Klausuren und die Party danach

Gosh, gestern war ein Tag. xD Ich hab überall Muskelkater vom vielen Tanzen, aber ich bin glücklich! (naja, ich wäre noch glücklicher, wenn ich keinen Kater hätte x) ). Aber mal vom Anfang.

Gestern morgen musste ich ja Phonetik und Linguistik nachschreiben und Linguistik lief auch richtig gut, aber bei Phonetik wird es richtig knapp. Ich hoffe, da komm ich durch. :/

Danach ging es direkt zu meinem quasi Schwiegervater zum Grillen, da er Geburtstag hatte, hab schon dort viel zu viel getrunken und gegessen, aber es war verdammt lustig. Wir waren ein kleiner Kreis und haben einfach gelacht, die Sonne genossen und waren beieinander. Perfekt.
Um 19 Uhr ging es in die Nachbarstadt und zu ner Freundin, wo wir vortranken und dann erstmal zu ner MediParty weiter gingen, die war aber mehr als langweilig, da keiner ihrer Bekannten da war und schlechte Musik lief, wir tranken nur ein paar Shots (Wodka Ahoi) und waren dann schon weiter. Dann zur nächste Studentenparty mit Rockmusik, was ganz cool war. Aber bevr wir ankam erstmal Streit zwischen mir und C. ._. Ja, mhm, sie war wohl zubesoffen und zu sehr mit sich selbst in Unreinen, dass sie meinen Standpunkt nicht verstand und da mehr rausholte, als was ich gesagt habe. Aber nach ner halben Stunde war es dann wieder halbwegs ausgetragen und wir haben getanzt, getrunken und einfach Spaß gemacht. Etwas suckig war, dass ich von irgend einen Kerl einfach mal so aus dem Nichts am Arsch angegrabscht wurde, aber der hat ganz schnell mein Ellbogen in den Magen gekriegt. Das kann ich ja garnicht leiden.
Meine Freundinnen hatten natürlich (sie sind alle so verdammt hübsch <3) alle mal wieder voll viele Kerle, die sie beobachteten und versuchten anzutanzen. War natürlich eine sehr große Motivation fürs Abnehmen.
Um fünf Uhr war ich dann zuhause und bin direkt eingeschlafen und um 11 Uhr dann von der lieben Sonne geweckt worden. Jaja, war dann auch auf der Waage und war so schlimm, wie ich dachte, aber ich hoffe, morgen an meinen offiziellen Wiegetermin sieht man nichts mehr von dem Abend.

Habt einen schönen Sonntag 

3.4.11 14:57


Lernen und noch mehr Lernen

Gosh, ich bin seit Tagen nur noch am Lernen. Ich schreib morgen direkt zwei Klausuren hinter einander und ich bin etwas im Stress. Ich muss die Beiden nämlich bestehen, damit ich weiterhin Bafög kriege. Linguistik könnte ich wohl gerade noch hinkriegen, aber Phonetik wird richtig, richtig schwierig. Drückt mir die Daumen.

Essen läuft mehr oder weniger glatt. Ich habe zu viel zu tun um wirklich ans Essen zu denken, dass heißt. Teilweise ist es zu viel, teilweise war es zu wenig. Gleicht sich etwa aus.

Gestern war mein schlimmster Tag seit langen. Erst setzt ich das Badewasser etwa 2 cm unter Wasser. Dann vergess ich ein Handtuch im Ofen, während der an war, und das fängt an zu brennen und meine Katze wurde gestern auch kastriert, wodurch sie noch etwas verstört ist. ._. Kein guter Tag. Nichtmal einwenig. Das ich da nicht ausreichend lernen konnte, ist wohl allen klar ._.

Am Dienstag Abend war mein erster Aquafit nachdem mein Tattoo gestochen wurde und es hat wieder richtig Spaß gemacht. Ich muss wirklich mal wieder öfter Sport machen. Ich mag es ja mich anzustrengen. Besonders in Gruppen (hab deswegen extra ein Fitnessstudio mit Kursen ausgesucht), aber irgendwie mach ich viel zu wenig Sport gerade. Immer finde ich eine Ausrede ._. Argh, dass soll sich ändern. Mindestens muss ich zu dem Aquafit nun wirklich hin. Meine Mama ist auch angemeldet XD, die schleppt mcih da hin.

Okay, ich kommentiere bei euch einwenig und lern dann weiter.

Habt ne schöne Woche!

1.4.11 14:39


kein guter Wiegetag, dafür aber ein Motivationsschub in die Woche

Tja, eigentlich war damit zurechnen, dass ich heute zugenommen habe, aber es war doch ein echter Stich ins Herz. Ich hätte schließlich abnehmen können, aber weil ich nciht darauf geachtet habe, was ich esse, ist natürlich auch nichts daraus geworden. Diese Woche wird es mit Sport und Essen besser

Also ich habe zugenommen (111 kg) und auch mein Fettanteil hat zugenommen. Das wollen wir natürlich nicht und ich habe heute morgen direkt wieder härter mit dem Carbszählen begonnen. Habe aber beschlossen anstelle unter 100 Karbs die leichtere Variante von unter 150 Carbs zu machen und wenn es dann irgendwann ins Stocken gerät bzw. leichter wird nach GLYX und auf Carbs zu achten, langsam tiefer zu gehen. Heute lief es daher auch ganz gut und ich hatte 145 Carbs und 110 Gramm Eiweiß (soviel hatte ich noch nie ^.^, abei sollte ich perfektermaßen 170 Gramm davon essen).

Sonst hätte ich lernen müssen, hab es natürlich komplett verpeilt ._. ARGH. Das lag daran, dass ich den halben Tag verschlafen habe (sch*** Zeitumstellung). Aber nun fang ich mal mit Phonetik an. Schreib Samstag ja Phonetik und Linguistik und ich bin total unmotiviert zum Lernen ._.

28.3.11 18:42


Sonata Arctica Konzert :)

Boah, ich liebe Sonata Arctica. Ich habe sie nun schon zig Mal (sieben oder acht Mal) gesehen und es ist jedes mal einzigartig. Okay, die Vorbands sind meistens nichts mein Fall (außer beim Zechen Konzert, wo Symphorce und Machine Men gespielt haben), aber sie sind meistens so genial, dass es sich immer lohnt Ich hab gebangt, getanzt und gesungen. Es war eine geniale Show und auch wenn ich über Tony Dinge erfahren habe, die ich nie wissen wollte (ja, anscheinend sind Autounfälle, wo Sicherheitsglas kaputt geht und man sie dann ÜBERALL hat, sowie die Info dass dort unten weiterhin einwandtfrei funktioniert xD, plötzlich gute Überleitungen zum nächsten Lied xD).
Das Einzige, was mich wirklich gestört hat, war die Halle (Essigfabrik) echt mies. Die war überfüllt (so voll, dass hinten das Schweißkondenzwasser von den Wänden getropft ist), die Akustik war nicht so gut wie zum Beispiel in der LMH, Palladium oder in der Matrix und der Putz rieselte von den Wänden ab, was für mich mit Stauballergie echt hart war. *seufz* Egal... Sonata war genial.

Mhm, Essen war gestern nicht gut, die Kalorienzahl war zwar unter meinem Grundumsatz, aber es waren quasi nur Süßigkeiten und eine Pizza ._.''' . Ich sollte echt wieder stärker auf meine Carbs achten. Heute bin ich bei 62 Carbs und habe noch viel zu wenig Eiweiß. Ich glaube, ich brauche Eiweißshakes. Ich versuch es immer wieder, aber irgendwie schaff ich es kaum.

 

27.3.11 17:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de